Die Markenmanufaktur

Folgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

Folgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten LinkFolgen Sie einem manuell hinzugefügten Link

Die Spreeforum International GmbH ist eine exklusive Markenmanufaktur

Schwerpunkte der Tätigkeit sind strategische Positionierung, Markenberatung, Markenentwicklung und Markenführung für kleine und mittelständische Unternehmen, die den Wunsch haben, unzweideutig sichtbar einen Führungsanspruch in ihrer Branche geltend zu machen und sich klar abzugrenzen vom Mittelmaß.

Maximal zehn Unternehmen betreut Spreeforum parallel – langfristig, nachhaltig und mit mutigen Ideen. Spreeforum grenzt sich deutlich von typischen Agenturen ab, bietet stattdessen verlässliche monatliche Festpreismodelle an und distanziert sich von kurzfristigem und intransparentem Projektgeschäft. Wer Spreeforum beauftragt, ist bereit, eigene Akzente zu setzen, Stellung zu beziehen und die eigene Marke detail- und facettenreich so zu entwickeln, dass sie unverwechselbar und mit klarer Attitüde in den Köpfen der Zielgruppen verankert wird.

STRATEGIE

Im einem Zeitrahmen von sechs bis zwölf Monaten ist die Spreeforum International GmbH Sparrings- und Entwicklungspartner für neue Ideen und Wege, für die Vermarktung neuer Produkte oder eine Re-Positionierung einer Marke oder eines ganzen Unternehmens. Spreeforum begleitet kleine Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe mit fünf Mitarbeitern genauso wie mittelständische Weltmarktführer. Hauptsache sie haben den Wunsch nach außergewöhnlichen Ideen und eine Sehnsucht nach zukunftsorientierten Impulsen.

INTERIM MANAGEMENT

Eine neue Markenstrategie erfordert häufig neue Strukturen und Prozesse in einem Unternehmen. Neue Abteilungen müssen aufgebaut werden, andere werden geschlossen oder umstrukturiert. Diesen Weg begleitet die Spreeforum International GmbH durch einen Interim Manager, der zwischen 12 und 48 Monaten im Unternehmen tätig wird. Umsetzungsziele für ein Interim Management sind beispielsweise der Auf- oder Umbau einer internen Marketingabteilung, das Schaffen einer funktionierenden Pressestelle oder der Spin off einer hauseigenen Kommunikationsagentur. Dabei wird stets darauf geachtet, die Kosten zu senken, Budgets in ihrer Wirksamkeit zu hebeln und Erträge zu maximieren.

MARKETING OUTSOURCING

Die Spreeforum International wird für einen Zeitrahmen von mindestens 18 Monaten als komplett ausgelagerte Marketingabteilung für Unternehmen verschiedener Branchen bis zu 250 Mitarbeitern tätig – als Stabstelle operativ eingebunden in die bestehenden Unternehmensstrukturen und mit dem Blick für das Notwendige rund um bestehende Marken, neue Marken, eine ganzheitliche Unternehmenskommunikation und die sicht- und erlebbare Positionierung am Markt. Spreeforum bietet hierfür ein interdisziplinäres Projektteam, das aus Grafikern, Designern, Textern, PR-Fachleuten, Journalisten, Web-Entwicklern, Online-Marketing-Experten und Social Media Profis besteht.

BETEILIGUNGEN

In Einzelfällen beteiligt sich die Spreeforum International GmbH an Unternehmen. Sie bringt dort ihr gesamtes Know-how, ihre Ressourcen, ihre Einkaufsvorteile, ihre Netzwerke sowie ihre Leistungsbereitschaft ein und profitiert erst später von den gemeinsamen Erfolgen. Spreeforum sieht sich dabei weniger als Investor, sondern vielmehr als Wegbegleiter zu mehr Wachstum, neuen Märkten und modernen Zukunftsvisionen.

AGENTURLEISTUNGEN

Spreeforum erbringt einzelne Agenturleistungen für seine anspruchsvollen Auftraggeber. Hier geht es aber nicht um „mal eben ein Logo“, „schnell eine Messebroschüre“ oder „eine Website, Hauptsache sie verkauft“, sondern immer um strategische Medienentwicklung, die auf die Marke einzahlt und diese stärkt. Das gilt für Medienproduktionen genauso wie für redaktionelle Themen, grafische Umsetzungen und Web-Projekte. Spreeforum bietet hierfür ein interdisziplinäres Projektteam, das aus Grafikern, Designern, Textern, PR-Fachleuten, Journalisten, Web-Entwicklern, Online-Marketing-Experten und Social Media Profis besteht, die nur ein Ziel haben: ganzheitlich Lösungen schaffen statt Flickwerk kreieren.

MARKEN-MENTORING

Marken sind überall erlebbar: In der Gestaltung der Geschäftsräume, im Design der Medien, in den Aussagen und Texten von Werbebotschaften, in Briefen und Mails, in der Geschäftskultur, im persönlichen Dialog mit dem Mitarbeiter, dem Chef oder dessen Vorzimmer, über die gesamte Wertschöpfungskette und Customer Journey hinweg, für die Mitarbeiter, die Kunden, die Lieferanten und jeden Außenstehenden, der mit der Marke in Kontakt kommt. Widersprüche werden abgestraft. Markenentwicklung ist mehr als Mediendesign. Marke ist eine Haltung. In monatlichen oder quartalsweisen Besuchen im Unternehmen findet Spreeforum Widersprüche und Optimierungspotentiale in der Markenkommunikation und im Markenerlebnis, unterstützt, die Markenidentität zu vertiefen und in jedem Detail erlebbar zu machen.

POLITISCHE KOMMUNIKATION

Hier erklärt sich der Name des Unternehmens. Spreeforum wurde im Jahr 2003 als Politikberatung und Public Affairs Agentur in Berlin gegründet. Zwar ist dies heute nicht mehr der Fokus, aber noch immer wird Spreeforum gerne für politische Entscheider, Verbände und Institutionen tätig, die ihre Themen nach vorne bringen möchten, die Meinungsführerschaft beanspruchen oder partikulare Interessen verfolgen, für die es politische Einflussnahme und Kampagnen braucht.

Spreeforum International GmbH
Obergraben 11
57072 Siegen

Telefon +49 (0) 271 313 09 09
Telefax +49 (0) 271 303 29 04
E-Mail post@al-omary.de

Die Spreeforum International GmbH ist ein Mitgliedsunternehmen der Al-Omary MMC Group.